• TESTA FAGUR SW ECO KE Farbe Cognac
Vom Nutzer selber jederzeit selber wechselbare Kopfeisen SMP-Latex-Sandwich-Kissen
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone Vom Nutzer selber jederzeit  wechselbare Kopfeisen Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar

Kurzer Isländersattel und Kleinpferdesattel mit viel Schulterfreiheit, Testa Fagur mit Wechselkopfeisen

 

Fagur ist ein Nordischer Name, er bedeutet „schön“. Es ist ein wirklich schönes Sattel-Modell in seiner Klasse, Kompakt, mit viel Schulterfreiheit gebaut, ein kurzer Isländersattel 

 Ein Bequemer, kurzer Isländersattel, einfach ausgestatteter Gang- Freizeit- & Kleinpferdesattel mit mittlerer Sitztiefe, Kunststoff-Stahlfeder Sattelbaum mit Wechselkopfeisen  „KE“,Vollpolster-SW-Kissen, und Vario-Kissen-Lederkeil  „TR“ vorne.


Ausstattung

  • Kennzeichnung: Sattel-ID mittels gestanzter Serien-Kennung oder ww. Microchip-Seriennummer
  • Sitzform: mitteltiefer Sitz, mittlere Sitzflächenbreite
  • Sitzpolsterung: mit Elastic-Fließ
  • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packtaschenringe vorne
  • Sattelbaum und Kopfeisen:  Kunststoff-Stahlfeder-Sattelbaum mit mittlerer Taille und elastischer Mittelgurtung, leicht nach hinten gestelltes Wechselkopfeisen in 5 Größen
  • Schweißblatt:   sehr weit zurück gestelltes Schweißblatt mit freier Schulterbewegungszone und viel Schulterfreiheit,  Verstell-Schlaufen für Langstrupfen
  • Sattelblatt : Hartleder-Sattelblatt
  • Kleines Sattelblatt: an den Packringen ausgeschnittenes,  doubliertes kleines Blatt
  • Leder:  Kalbsleder für Kissen und  Sitz, starkes Rindsleder für die Blätter
  • Pausche: langgezogene,oben kräftige und nach unten weit nach vorne geformte Pausche
  • Gurtung: Langgurte an Verschiebeschiffchen , variable Gurtführung
  • Kissen: Swimo-VollpolsterSMP Latex-Sandwich Kissen mit zusätzlicher Wollfüllung, auf Wunsch mit weichem TR-Vario-Kissen-Lederkeil vorne gegen Vorrutschen oder bei Trapezmuskel-Atrophie.
  • Kissenform: gerade oder leicht geschwungen (auf Wunsch), ab Serie II Winkel und Form veränderbar
  • Schloss: Sicherheitsschloss im 10-12°-Winkel aus V2A Edelstahl, dicht anliegend
  • Sattelentwicklung für kleines  bis mittelgroßes Pferd
  • Reiternutzung:   als kurzer Isländersattel und Kleinpferdesattel                                                                                                                                                                   
  • Reitergewicht: bis 75 KG, festere Polsterung für höheres Gewicht möglich
  • Lieferbare Farben: Schwarz, Schoko, Cognac,

Maße und Gewicht

Lieferbare GrößenSattelbaumgröße = 16,5 / 17,0 /17,5 “
Kammerweitevon 30 bis 36 in 5 KE-Größen
Kissenlänge (cm) ca. 41,5 bis 44,5 cm
Kissenkanal6,5 bis 7,0 cm
Kissen außen (hinten)28 cm
Sattelblatt Längeab Schloss 43 cm
Sattelblatt Breite29 cm
Gewicht ohne Zubehörab 6,6 KG