Testa Sattel Service-leistungen, Anfahrtkosten sowie Sattlerleistungen und Vermessungskosten bei Ihnen am Standort bzw. Stall Ihres Pferdes

Stand 01.05.2019

Die Aufträge für Sattlerleistungen und Sattel-Service  bitten wir frühzeitig vorab zu übersenden, damit wir ausreichend Planungszeit zur Tourenplanung haben. Wird ein Sattel zum Service eingesandt, so sind alle Zubehöre, Anbauteile, Sattelhülle etc. zu entfernen. Für deren Untergang – falls dennoch mit dem Sattel eingesandt- übernehmen wir keine Haftung.

Für Sattlerleistungen oder Sattel-Service-Arbeiten: Bitte senden Sie uns immer vorab eines der Anmelde- oder Service-Formulare und beschreiben Sie die gewünschten Leistungen ausführlich schriftlich ( auch Mail oder Anschreiben werden akzeptiert). Nur mit einem ordentlichen Leistungsauftrag können wir  korrekt arbeiten.

Wenn Sie Bilder senden, bitte nur per Mail an service-@testa.sattelkonzept.de, per SMS gesendete Nachrichten oder per WhatsApp gesendete Bilder können wir nicht verarbeiten und Ihren Daten zuordnen.

Bei den Terminen ist die Teilnahme von Tierarzt oder Physiotherapeut gerne gesehen, die Teilnahme oder Beurteilung Dritter Sattler beim Termin  hingegen ist nicht möglich. (Ausführliches dazu in den AGB unter 9.Service)

ohne MwSt. inkl. MwSt.
Unsere kurze Sattelberatung.

Die kurze Vermessung beim Sattelanprobetermin

Die einfache Rückenvermessung an Ihrem Pferd beinhaltet: Allgemeine Beurteilung des Pferdes, Vermessen des Trapezius, Ermitteln des 18. BW, Ermitteln des Schulterblatt-Rotationsmaßes und des Oberarmstreckers in der simulierten Bewegung, Berechnung der maximalen Auflagelänge, – abtasten des Rückens zur Schmerzreaktionsprüfung und Ursachenbeurteilung. Feststellen der Maße und Werte des Rückens Ihres Pferdes. Dazu erhalten Sie anschließend das einfache Vermessungsprotokoll mit einer Empfehlung des richtigen Sattels sowie die Demonstration unserer in Frage kommenden Sattelmodelle. Dann erfolgt das Gespräch über Ihren Sattelwunsch, Ihre Reitgewohnheiten und die Sattelberatung zur Sattelempfehlung sowie der Proberitt von 2 Sattelmodellen. Für diese Leistungen berechnen wir 90,-€

€ 75,63 einfache Vermessung

€ 90,00 einfache Vermessung

2.Unsere umfangreiche Sattelberatung.

Die umfangreichen Leistungen beim Sattelanprobetermin und der Rückenvermessung beinhaltet:

Die komplexe und umfangreiche Rückenvermessung und Muskelvermessung an Ihrem Pferd beinhaltet: Allgemeine Beurteilung des Pferdes und Kontrolle der Hufwinkelung der Vorhand sowie der Stellung der Hinterhand ( Kruppenwinkelung im Schritt und Trab und auch ggf. unter Belastung) Vermessen des Trapezius, Ermitteln des 18. BW, Ermitteln des Schulterblatt-Rotationsmaßes und des Oberarmstreckers in der simulierten Bewegung, Berechnung der maximalen Auflagelänge, Berechnung der Dorsiflexion mit Bestimmung der Kissenform – Vermessung in der simulierten Bewegung – Berechnung der maximalen Kissenbreite und Winkel anhand des Rückenprofiles, abtasten des Rückens zur Schmerzreaktionsprüfung und Ursachenbeurteilung sowie zahlreiche weitere sattelrelevante Maße und Werte des Rückens Ihres Pferdes. Dazu erhalten Sie anschließend das Vermessungsprotokoll mit einer Empfehlung des richtigen Sattels sowie die Demonstration unserer in Frage kommenden Sattelmodelle. Dann erfolgt das Gespräch über Ihren Sattelwunsch, Ihre Reitgewohnheiten und die Sattelberatung zur Sattelempfehlung speziell für Sie und Ihr Pferd. Anschließend Satteln und Probreiten eines oder zwei ausgesuchten passenden kurzen und schulterfreien Sättel. Für diese Leistungen berechnen wir 140,-€ einschl. des Protokolls (Der Betrag wird vom Kaufpreis abgezogen wenn Sie einen neuen Sattel kaufen).

€ 117,65 komplette Vermessung€ 140,00 komplette Vermessung
NACHKONTROLLE AN NEUSÄTTELN innerhalb von 3 Monaten nach Sattelkauf
Kontrollvermessung/Prüfung einer Veränderung des Pferderückens, Prüfung der nutzungsbedingten Veränderung der Kissenpolsterung, ggf. anpassen der Kammerweite – wenn sich die Muskulatur verändert hat – und ermitteln der Kissenform – wenn sich der Aufwölbewert verändert hat – Neu-Aufpolsterung ist nicht in diesem Preis enthalten! Die Teilnahme Dritter Sattler ist nicht möglich.
Pauschalpreis zuzüglich Anfahrt in DE/BE/NE/LUX gemäß Tabelle im Anmeldeformular.
€ 50,42

€ 60,00

Der Preis sowie diese Leistung geht nur im Rahmen einer geplanten Satteltour und wochentags innerhalb der Regel-Arbeitszeit des Außendienstes.
NACHKONTROLLE an allen TESTA-Sätteln (nach mehr als 3 Monaten ab Kaufdatum bei TESTA)
Kontrollvermessung/Prüfung einer Veränderung des Pferderückens, Prüfung der nutzungsbedingten Veränderung der Sattelkissenpolsterung, Prüfung der Kammerweite – wenn sich die Muskulatur verändert hat – und Prüfen/Messen der Kissenform – wenn sich der Aufwölbewert verändert hat – Dazu nehmen wir uns bis zu 2 Std. Zeit für Sie. Die Teilnahme Dritter Sattler ist nicht möglich. Neu-Aufpolsterung, Kissenformänderung oder KE-Umbau sind nicht in diesem Preis enthalten!
Pauschalpreis zuzüglich Anfahrt in DE/BE/NE/LUX gemäß Anmeldeformular
€ 109,24€ 130,00
NEUANPASSUNG eines gebraucht gekauften TESTA-Sattels oder Anpassung an einem neuem/anderen Pferd
(gilt auch für gebraucht gekaufte Sättel im TESTA-Shop) Vermessung des Rückens mit Erstellung eines Vermessungsprotokolls, Beurteilung der Sattellage, Proberitt, Einstellung der Kammerweite und falls erforderlich Berechnung der Veränderung der Kissenform des Sattels (soweit vor Ort möglich). Dazu nehmen wir und bis zu 2 ½ bis 3 Std. Zeit für Sie. Die Neu-Aufpolsterung ist nicht in diesem Preis enthalten!
Zuzüglich Anfahrtskosten gemäß Anmeldeformular.
€ 151,26€ 180,00
EINFACHES NACHPOLSTERN vor Ort, inkl. Schneiden der Füllschlitze, Füllmaterial zusätzlich zu oben genannten Leistungen (Komplettaustausch ist nur in der Sattlerei möglich)€ 71,43€ 85,00
Muss der Sattel zur umfangreichen Nachpolsterung in die Sattlerei, so fallen die Aufpolsterungs- und Verpackungs-/Versandkostenkosten gemäß nachstehender Tabelle an.
Preise für alte Modelle mit Kopfeisen auf Anfrage