• TESTA FAGUR SW ECO KE Farbe Cognac
SMP-Latex-Sandwich-Kissen Vom Nutzer selber jederzeit selber wechselbare Kopfeisen
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar Vom Nutzer selber jederzeit selber wechselbare Kopfeisen

Kurzer schulterfreier Isländersattel und Kleinpferdesattel , Testa Fagur mit Wechselkopfeisen

 

Fagur ist ein Nordischer Name, er bedeutet „schön“. Es ist ein wirklich schönes Sattel-Modell in seiner Klasse, Kompakt, mit viel Schulterfreiheit gebaut, ein kurzer Isländersattel 

 Ein Bequemer, kurzer  und schulterfreier Isländersattel, einfach ausgestatteter Gang- Freizeit- & Kleinpferdesattel mit mittlerer Sitztiefe, Kunststoff-Stahlfeder Sattelbaum mit Wechselkopfeisen  „KE“,Vollpolster-SW-Kissen, und Vario-Kissen-Lederkeil  „TR“ vorne.


Ausstattung

    • Kennzeichnung wahlweise: Sattel-ID mittels gestanzter Serien-Kennung oder ww. Microchip-Seriennummer
    • Sitzform: mitteltiefer Sitz, mittlere Sitzflächenbreite
    • Sitzpolsterung: mit Elastic-Fließ
    • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packtaschenringe vorne
    • Sattelbaum und Kopfeisen: Kunststoff-Stahlfeder-Sattelbaum mit mittlerer Taille und elastischer Mittelgurtung, leicht nach hinten gestelltes Wechselkopfeisen in 5 Größen
    • Schweißblatt:   sehr weit zurück gestelltes Schweißblatt mit freier Schulterbewegungszone und viel Schulterfreiheit,  Verstell-Schlaufen für Langstrupfen
    • Sattelblatt :Hartleder-Sattelblatt
    • Kleines Sattelblatt: an den Packringen ausgeschnittenes, doubliertes kleines Blatt
    • Leder: Kalbsleder für Kissen und  Sitz, starkes Rindsleder für die Blätter
    • Pausche: langgezogene,oben kräftige und nach unten weit nach vorne geformte Pausche
    • Gurtung: Langgurte an Verschiebeschiffchen , variable Gurtführung
    • Kissen: Swimo-VollpolsterSMP Latex-Sandwich Kissen mit zusätzlicher Wollfüllung, auf Wunsch mit weichem TR-Vario-Kissen-Lederkeil vorne gegen Vorrutschen oder bei Trapezmuskel-Atrophie.
    • Kissenform: gerade oder leicht geschwungen (auf Wunsch), ab Serie II Winkel und Form veränderbar
    • Schloss: Sicherheitsschloss im 10-12°-Winkel aus V2A Edelstahl, dicht anliegend
    • Sattelentwicklung für kleines  bis mittelgroßes Pferd
    • Reiternutzung:  als kurzer Isländersattel und Kleinpferdesattel
    • Reitergewicht: bis 75 KG, festere Polsterung für höheres Gewicht möglich
    • Lieferbare Farben: Schwarz, Schoko, Cognac, Eiche, Tabak, Grau

Zusätzliche Wunschausstattung des Modulsattels mit folgender Ausstattung gegen Mehrpreis:

5. Teil-Rippsitz Polsterung mit hinteren Gepäckringen

8. Gepäckringe hinten

9. Hartleder unten am Sattelblatt (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

10. Büffelleder-Ausstattung (kompletter Sattel)

11. SMP-Kissen (gerade Kissen, erhöht)

12. Trapezmuskel Vario-Keil verlängert

21. Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

22.Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

Lieferbare Farben (zu Nr. 21,22): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, Schachbrettmuster, Strassapplikation


Maße und Gewicht

Lieferbare GrößenSattelbaumgröße = 16,5 / 17,0 /17,5 “
Kammerweitevon 30 bis 36 in 5 KE-Größen
Kissenlänge (cm) ca. 41,5 bis 44,5 cm
Kissenkanal6,5 bis 7,0 cm
Kissen außen (hinten)28 cm
Sattelblatt Längeab Schloss 43 cm
Sattelblatt Breite29 cm
Gewicht ohne Zubehörab 6,6 KG