• TESTA Kvistur II SW ECO KE
SMP-Latex-Sandwich-Kissen Vom Nutzer selber jederzeit selber wechselbare Kopfeisen
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar Vom Nutzer selber jederzeit selber wechselbare Kopfeisen

Schulterfreier und Schultermuskelfreier, kurzer Kompaktsattel Testa KVISTUR II ECO WKE

„Kvistur“ heißt „der Spross“, ein kleiner Allround-Sattel, einfach ausgestattet, kurz und kompakt. Der preiswerte  schulterfreie Freizeitsattel für kurze Pferde.

Ab der Serie II wird er mit Kunststoff-Stahlfeder Sattelbaum und TR-Vario-Kissen-Lederkeil vorne sowie Wechselkopfeisen geliefert.

Ausstattung

        • Kennzeichnung wahlweise: Sattel-ID mittels gestanzter Serien-Kennung oder www. Microchip-Seriennummer
        • Sitzform: mittlere Sitztiefe  und mittlere Sitzflächenbreite
        • Sattelbaum und Kopfeisen: Kunststoff-Stahlfeder-Sattelbaum mit mittlerer Taille und elastischer Mittelgurtung, Wechselkopfeisen leicht nach hinten geformt, in 5 Größen
        • Schweißblatt:  sehr weit zurück gestelltes Schweißblatt mit freier Schulterbewegungszone,  Verstell-Schlaufen für Langstrupfen
        • Sattelblatt :Hartleder- Sattelblatt
        • Kleines Sattelblatt: an den Packringen ausgeschnittenes, doubliertes kleines Blatt mit Abnähern
        • Leder: starkes Rindsleder für die Sattel-Blätter
        • Pausche: langgezogene, zurückgeformte Pausche
        • Sitzpolsterung: mit zusätzlichem Elastic-Fließ
        • Gurtung: Langgurte an Verschiebeschiffchen, variable Gurtführung
        • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packtaschenringe vorne
        • Kissen: SW-Vollpolster-KissensystemSMP Latex-Sandwich Kissen mit zusätzlicher Wollfüllung, TR-Vario-Kissen-Lederkeil vorne gegen Vorrutschen oder bei Trapezmuskel-Atrophie
        • Kissenform: gerade oder leicht geschwungen (auf Wunsch), ab Serie II Winkel und Form veränderbar
        • Kissenkanal ca: W= 100-75-95 H= 45-50 mm
      • Schloss: Sicherheitsschloss im 12°-Winkel aus V2A Edelstahl
        •  Sattelentwicklung: für kleines (16,5“ und 17“) bis mittelgroßes Pferd für Reiternutzung: Gang und Freizeit
          für Reitergewicht: bis 75 KG, festere Polsterung für höheres Gewicht möglich
          • Lieferbare Farbe: Schwarz, Schoko, Eiche, Tabak, Cognac, Grau

     

    Zusätzliche Wunschausstattung des Modulsattels mit folgender Ausstattung gegen Mehrpreis:

    5. Teil-Rippsitz Polsterung mit hinteren Gepäckringen

    8. Gepäckringe hinten

    9. Hartleder unten am Sattelblatt (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

    10. Büffelleder-Ausstattung (kompletter Sattel)

    11. SMP-Kissen (gerade Kissen, erhöht)

    12. Trapezmuskel Vario-Keil verlängert

    21. Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

    22.Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

    Lieferbare Farben (zu Nr. 21,22): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, Schachbrettmuster, Strassapplikation

    Maße und Gewicht

    Lieferbare GrößenSattelbaumgröße = 16,0 /16,5 / 17,0 /17,5 “
    Kissenlänge (cm) ca. 40,5 bis 44,5 cm
    Kammerweitevon 30 bis 36 in 5 KE-Größen
    Kissenkanal6,5 bis 7,0 cm
    Kissenbreite hinten26,5 cm
    Sattelblatt-Länge (ab Schloss gemessen)43 cm
    Sattelblatt-Breite30 cm
    PauscheHöhe durchlaufend 5,5 cm
    Gewicht ab ca.4,8 Kg