• TESTA SAFIR DR Komfort Neu Serie III KE
SMP-Latex-Sandwich-Kissen GenTec-Kammerweiten-Verstellsystem
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone für viel Schulterfreiraum Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar ECO-Serienausstattung: vom Nutzer selber jederzeit in Stufen einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite Wunschausstattung: vom Nutzer selber jederzeit stufenlos einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite

Schultermuskelfreier und schulterfreier Dressursattell Testa SAFIR IV, UVS-Verstellsystem,SW- Swimo,GRUNDVERSION ECO

Testa Safìr IV  (Safìr in nordischer Schreibweise),  Reiten auf dem Edelstein des Nordens mit dem  kurzen, schulkterfreien und schultermuskelfreien  Kurzpferde – Dressursattel

Sehr komfortabler Dressursattel mit tiefem Sitz  mit UVS- Verstellsystem, natürlich mit dem schulterfreien Vollpolster-SW-Kissen.


ECO-AUSSTATTUNG

          • Kennzeichnung wahlweise: Sattel- ID mittels gestanzter Serien-Kennung oder www. Microchip-Seriennummer
          • Sitzform: tiefer Sitz, mittlere Sitzflächenbreite (Taille)
          • Sattelbaum: Holz-Stahlfeder-Sattelbaum mit schmaler Taille und elastischer Mittelgurtung
          • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packringe vorne
          • Sattelblatt: einfach gefertigtes Hartleder-Sattelblatt
          • Kleines Sattelblatt: einfach gefertigtes Hartleder-Sattelblatt mit Ausschnitt für vordere Packringe
          • Pausche: kräftige, geschwungene Knieformpausche
          • Kissen: in das Seitenkissen ( früher Schulterkissen) nahtlos durchgehendes Latex-Sandwich Kissen (Swimo-System)
          • Kissenform: Gerade oder leicht anatomisch und verschiedene Winkel möglich, ab Serie III bzw. Modell 2017 auch nachträglich zu ändern
          • Schweißblatt:
            zurück gestelltes Schweißblatt mit freier Schulterbewegungszone, Verstell-Schlaufen für Langstrupfen
          • Gurtung: Doppel-V-Strupfen in flachen Messing oder Edelstahl-Verschiebeschiffchen, flach, variable Gurtführung
          • Schloss: Sicherheitsschloss im 12°-Winkel aus V2A Edelstahl
          • Sattelentwicklung
            für kleineres bis mittelgroßes Pferd
            Reiternutzung: Dressur, Gang bzw. Tölt (besonders 5-Gang) und Freizeit
            für Reitergewicht: bis 75 kg, festere Polsterung für höheres Gewicht möglich
          • Lieferbare Farben: Schwarz, Schoko, Cognac, Eiche, Tabak,Grau
          • Super-Short Version mit kurzer Kissenlänge

Zusätzliche Wunschausstattung des Modulsattels mit folgender Ausstattung gegen Mehrpreis:

1.Komfort-Paket (enthält u.a.):

          • Sattelblatt : Doubliertes, weiches Sattelblatt in Soft-Gripp-Leder, Design-Abnäher und Applikationen in Kontrastnähten
          • kleines Sattelblatt: Doubliertes, weiches kleines Sattelblatt in Soft-Gripp-Leder, Ausschnitt für vordere Packringe, ringsum Design-Abnäher
          • Sitzpolsterung: mit zusätzlichem Elastic-Fließ und Soft-Gripp-Leder, dadurch besonders komfortables und bequemes Sitzgefühl
          • Gurtung: Verschiebeschiffchen in handgenähter, weicher Lederschutzhülle

4.GenTec 2.0 – Verstellsystem, stufenlos verstellbare Kammerweite bis maximal KW 35

7. Style: Mehrfarb-Lederausstattung: 2-farb-Style-Lederbezüge für Blätter oder Sitz in braun/braun oder schwarz/braun-Kombinationen mit Kontrastnähten und passendem Kederband (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

8. Gepäckringe hinten

9. Hartleder unten am Sattelblatt (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

10. Büffelleder-Ausstattung (kompletter Sattel)

11. SMP-Kissen (gerade Kissen, erhöht)

12. Trapezmuskel Vario-Keil normal, verlängert

13. Längeres Sattelblatt (+ 2cm) oder kürzeres Sattelblatt (-2cm)

14. Kederfarbe (farblich anders als das Sattelleder)

15. Nahtfarbe (farblich anders als das Sattelleder)

16. Steigbügelriemenlasche (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

17. Steigbügelriemenlasche (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

18. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) mit Strassapplikation

19. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun, Schachbrettmuster

20. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

21. Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

22.Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

23. Pauschen Option (nur Nr. gemäß Abbildung)

Lieferbare Farben (zu Nr. 14, 15): schwarz, schokolade, cognac, orange, beige, weiß, blau, grau, rot, pink grün

Lieferbare Farben (zu Nr. 16,17): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink

Lieferbare Farben (zu Nr. 18,19,20): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, gold

Lieferbare Farben (zu Nr. 21,22): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, Schachbrettmuster, Strassapplikation


Maße und Gewicht

Lieferbare GrößenSattelbaumgröße L = 17,0 bis 18,0 „
Kissenlänge (cm) L= ca. 42,5 bis 47 cm
Kammerweitevon 30 bis 35
Kissenkanal hinten – mitteL= 7,5 bis 9,0 cm
Kissen-AussenbreiteL= 29 cm
Sattelblatt-Breite31 cm
Pauscheoben 7,8 cm unten 3 cm
Sitzschalen-Breite28,5 cm
Sitztiefe10 cm
Sattelbaum-Taille11 cm
Kammerkanal/Vorderzwiesel-Rückstellung4,5 cm
Sattelblatt-LängeL= 43 cm
Gewichtab 6,8 Kg

Schulterfreier kurzer Dressursattel TESTA SAFIR IV L DR