• TESTA SAFIR DR Komfort Neu Serie III KE
SMP-Latex-Sandwich-Kissen GenTec-Kammerweiten-Verstellsystem
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone für viel Schulterfreiraum Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar ECO-Serienausstattung: vom Nutzer selber jederzeit in Stufen einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite Wunschausstattung: vom Nutzer selber jederzeit stufenlos einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite

Schultermuskelfreier und schulterfreier Dressursattell Testa SAFUR IV, UVS-Verstellsystem,SW- Swimo,GRUNDVERSION ECO

Testa Safìr IV  (Safìr in nordischer Schreibweise),  Reiten auf dem Edelstein des Nordens mit dem  kurzen, schulkterfreien und schultermuskelfreien  Kurzpferde – Dressursattel

Sehr komfortabler Dressursattel mit tiefem Sitz  mit UVS- Verstellsystem, natürlich mit dem schulterfreien Vollpolster-SW-Kissen.


ECO-AUSSTATTUNG

      • Kennzeichnung wahlweise: Sattel- ID mittels gestanzter Serien-Kennung oder www. Microchip-Seriennummer
      • Sitzform: tiefer Sitz, mittlere Sitzflächenbreite (Taille)
      • Sattelbaum: Holz-Stahlfeder-Sattelbaum mit schmaler Taille und elastischer Mittelgurtung
      • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packringe vorne
      • Sattelblatt: einfach gefertigtes Hartleder-Sattelblatt
      • Kleines Sattelblatt: einfach gefertigtes Hartleder-Sattelblatt mit Ausschnitt für vordere Packringe
      • Pausche: kräftige, geschwungene Knieformpausche
      • Kissen: in das Seitenkissen ( früher Schulterkissen) nahtlos durchgehendes Latex-Sandwich Kissen (Swimo-System)
      • Kissenform: Gerade oder leicht anatomisch und verschiedene Winkel möglich, ab Serie III bzw. Modell 2017 auch nachträglich zu ändern
      • Schweißblatt:
        zurück gestelltes Schweißblatt mit freier Schulterbewegungszone, Verstell-Schlaufen für Langstrupfen
      • Gurtung: Doppel-V-Strupfen in flachen Messing oder Edelstahl-Verschiebeschiffchen, flach, variable Gurtführung
      • Schloss: Sicherheitsschloss im 12°-Winkel aus V2A Edelstahl
      • Sattelentwicklung
        für kleineres bis mittelgroßes Pferd
        Reiternutzung: Dressur, Gang bzw. Tölt (besonders 5-Gang) und Freizeit
        für Reitergewicht: bis 75 kg, festere Polsterung für höheres Gewicht möglich
      • Lieferbare Farben: Schwarz, Schoko, Cognac, Eiche
      • Super-Short Version mit kurzer Kissenlänge

Zusätzliche Wunschausstattung gegen Mehrpreis:

1.Komfort-Paket (enthält u.a.):

      • Sattelblatt : Doubliertes, weiches Sattelblatt in Soft-Gripp-Leder, Design-Abnäher und Applikationen in Kontrastnähten
      • kleines Sattelblatt: Doubliertes, weiches kleines Sattelblatt in Soft-Gripp-Leder, Ausschnitt für vordere Packringe, ringsum Design-Abnäher
      • Sitzpolsterung: mit zusätzlichem Elastic-Fließ und Soft-Gripp-Leder, dadurch besonders komfortables und bequemes Sitzgefühl
      • Gurtung: Verschiebeschiffchen in handgenähter, weicher Lederschutzhülle

2.GenTec 2.0 – Verstellsystem, stufenlos verstellbare Kammerweite bis maximal KW 35

3. Style: Mehrfarb-Lederausstattung: 2-farb-Style-Lederbezüge für Blätter oder Sitz in braun/braun oder schwarz/braun-Kombinationen mit Kontrastnähten und passendem Kederband (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)


Maße und Gewicht

Lieferbare GrößenSattelbaumgröße L = 17,0 bis 18,0 „
Kissenlänge (cm) L= ca. 42,5 bis 47 cm
Kammerweitevon 30 bis 35
Kissenkanal hinten – mitteL= 7,5 bis 9,0 cm
Kissen-AussenbreiteL= 29 cm
Sattelblatt-Breite31 cm
Pauscheoben 7,8 cm unten 3 cm
Sitzschalen-Breite28,5 cm
Sitztiefe10 cm
Sattelbaum-Taille11 cm
Kammerkanal/Vorderzwiesel-Rückstellung4,5 cm
Sattelblatt-LängeL= 43 cm
Gewichtab 6,8 Kg

Schulterfreier kurzer Dressursattel TESTA SAFIR IV L DR