schulterfreier Dressursattel Testa Snug, schulterfreier Dressursattel Testa Snug, schulterfreier Dressursattel Testa Snug, schulterfreier Dressursattel Testa Snug,
„SWINGING MOTION“- Vollpolster-Seiten-Kissen mit freigestellter Schulter-Bewegungszone für viel Schulterfreiraum Latex-Sandwich-Kissenfüllung mit glatter Latex-Unterseite und Woll-Füllung auf der Oberseite, in verschiedenen Festigkeiten lieferbar ECO-Serienausstattung: vom Nutzer selber jederzeit in Stufen einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite Wunschausstattung: vom Nutzer selber jederzeit stufenlos einstellbare Kammer- und Kissenkanalweite

Einziger schulterfreier Kurzsattel Testa SNUG IV , kurzer Dressursattel mit schultermuskelfreien Kissen, ab Grundversion ECO lieferbar

Testa Snug IV TR SW. Das besondere Sattelmodell der Testa-Linie.

SNUG  steht für gute Passform und Bequemlichkeit im Sattel. Ein kompakter, schulterfreier Kurzsattel in markantem Design, für Dressur,Tölt und Freizeit. Und: SNUG IV vermittelt das Gefühl, nah am Pferd zu sitzen und die Hilfen perfekt einsetzen zu können, dies auch durch 3 wählbare Sattelblattlängen.

Ab der Serie III (Produktion  ab 2019) mit TR-Vario-Keil, neuen Kissen wahlweise in drei Höhen und ab Serie IV immer weider veränderbarer Kissen-Auflageform  sowie verstellbaren Kissen-Winkeln mit den neuen Testa-Sattelbaumkeilen. Ab Produktion 6/2020 ist die L-Version auch in 18″ Sitzgröße lieferbar.

Bereits seit 5/2018 wurde das Modell mit dem neuen Sattelbaum und dem neuen GenTec Verstellsystem ausgestattet, jetzt gibt es das Modell nur noch in der aktuellen und tollen neuen Variante.

 Den komfortablen Luxus reiten mit dem schultermuskelfreien, gut anliegenden spitzen-Dressursattel Testa SNUG in der Komfort-Ausführung. Sitzen Sie auf, es wird sich anfühlen als gleiten Sie mit Ihrem Pferd dahin“

Snug mit dem patentierten Swimo-Kissen ist auch gut geeignet als Gangpferde- bzw.als  Tölt-Sattel für 5-Gänger , ideal für kurze und kompakte Pferde.

Schon die ECO-Ausstattung ist ein Meisterwerk mit innovativem Konzept:

            • Kennzeichnung wahlweise: Sattel- ID mittels Microchip-Seriennummer oder gestanzter Serien-Kennung
            • Sitzform: tiefer, sehr komfortabler Sitz mit schmaler Sitzfläche für schmale Reiter(Taille)
            • Sattelbaum und Kopfeisen: neuer, geteilter Holz-Stahlfeder-Sattelbaum mit schmaler Taille und elastischer Mittelgurtung, wahlweise nach hinten gestelltes, von unten verstellbares Kopfeisen UVS oder mit dem stufenlos-Verstellsystem  GenTec-System (gegen Mehrpreis).  Durch Verstellung der Kammerweite ändert sich automatisch auch die Breite des Kissenkanals im vorderen Bereich. Lieferbar von 16″ bis 17,5″ , ab Juni 2020 auch bis 18″.
            • Sitzausstattung: Glattleder mit Unterpolsterung, 2 Packtaschenringe vorne, farbiges Kederband
            • Sattelblatt/Pausche: Kurzes Hartleder- Sattelblatt mit aufgesetzter Pausche.
            • Kleines Sattelblatt: Hartleder-Sattelblatt mit Ausschnitt für Nutzung der vorderen Ringe
            • Pausche: langgezogene, weiche, nach unten tropfenförmig zulaufende Knie- Pauschen
            • Kissen: weiche Swimo-Vollpolster  SMP- Latex-Sandwich-Kissen mit oberer Wollfüllung, ab Serie III schon  mit TR-Vario-Trapezmuskel-Keil ( wichtig bei Pferden mit TR-Empfindlichkeit) und ab Serie IV mit den neuen, mehrfach verstellbaren Kissen (Form und Winkel verstellbar), Schulterfreie Kurzsattel-Kissen „S“  oder Kissen in normaler Länge „L“. Die Füllung des TR-Keiles kann bei Bedarf entnommen werden.
            • Kissenform: Standard-Ausführung für gerade,  ab Serie IV Produktion 2020  mehrfach änderbare Kissenform und Kissen-Winkel, in drei Höhen bestellbar und lieferbar.
            • Schweißblatt: sehr weit zurück gestelltes Schweißblatt für stark bemuskelte Pferde, freie Schulterbewegungszone, Verstellschlaufen für Langstrupfen
            • Gurtung: Doppel-V-Strupfen in Verschiebe-Schiffchen, variable Gurtführung
            • Schloss: Sicherheitsschloss im 15°-Winkel aus V2A Edelstahl
            • Sattelentwicklung
              für kurzes, kleineres bis mittelgroßes und ggf. auch kompaktes Pferd
              für vielfältige Reiternutzung durch zwei bestellbare Kissenlängen ( S = short und L = lang): Dressur, Offroad, Freizeit und Gang (besonders 5-Gang),
              für Reitergewicht: bis 70 KG, festere Polsterung für höheres Gewicht als Sonderbestellung ohne Mehrpreis
            • Lieferbare Farben: Schwarz, Schoko, Tabak, Eiche, Cognac, Grau

Zusätzliche Wunschausstattung des Modulsattels mit folgender Ausstattung gegen Mehrpreis:

1. Komfort-Paket- Wertanmutung in seidigem Komfort, einem hohen Anspruch gerecht werden!
Doubliertes, mit Kalbsleder bezogenes Sattelblatt. Absetzungen und Applikationen in attraktiven Form- und Farbkonzepten, Ziernähten und Kedervarianten, weich doubliertes kleines Sattelblatt mit feinsten Ziernähten abgesetzt. Weiche Sitzpolsterung durch doppellagige Polsterung und elastischer Gurtung, bezogen mit feinstem, seidig anmutendem Grippleder. Kleine Ledertaschen auf den Verschiebeschiffchen der Gurtung.

4. GenTec 2.0 -Verstellsystem, leicht stufenlos verstellbare Kammerweite bis maximal KW 35

6. Piqué-Sitzdesign– feinste Leder-Absteppung für besonders griffigen Sitz in markantem Design. Hier genießen Sie jeden Moment.  Nähte und Kederband wahlweise in verschiedenen Kontrast-Tönen sowie 2 zusätzlichen Packringen hinten, weitere Packtaschenringe hinten sind bestellbar (Pique nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket).

7. STYLE: Die 2-farb-Lederbezüge für Sattelblätter,Kissen oder Sitz in braun/braun oder schwarz/braun-Kombinationen mit Kontrastnähten und passendem Kederband (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

8. Gepäckringe hinten

9. Hartleder-Streifen auf oder unter dem Sattelblatt (nur in Verbindung mit dem Komfort-Paket)

10. Büffelleder-Ausstattung, das High Lite der  anspruchsvollen Ledervarianten (kompletter Sattel)

11. SMP-Kissen (gerade Kissen, erhöht in drei verschiedenen Höhen)

13. Längeres Sattelblatt (+ 2cm) oder kürzeres Sattelblatt (-2cm)

14. Kederfarbe (farblich anders als das Sattelleder)

15. Nahtfarbe (farblich anders als das Sattelleder)

16. Steigbügelriemenlasche (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

17. Steigbügelriemenlasche (farblich anders als das Sattelleder) alle anderen Lederfarben

18. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) mit Strassapplikation für den individuellen Geschmack

19. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun, Schachbrettmuster

20. Hinterzwiesel Blende (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

21. Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) Krokodil schwarz oder braun

22.Vorstoß hinten & vorne (farblich anders als das Sattelleder) alle Lederfarben

23. Pauschen Option (nur Nr. gemäß Muster-Abbildung)

Lieferbare Farben (zu Nr. 14, 15): schwarz, schokolade, cognac, orange, beige, weiß, blau, grau, rot, pink grün

Lieferbare Farben (zu Nr. 16,17): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink

Lieferbare Farben (zu Nr. 18,19,20): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, gold

Lieferbare Farben (zu Nr. 21,22): Krokodil schwarz, Krokodil braun, Patent Leder schwarz, Patent Leder braun, Patent Leder Burgund, Natur(Beige), weiß, grün, orange, rot, blau, pink, Schachbrettmuster, Strassapplikation

Maßtoleranzen von bis zu 5% können wegen der Handfertigung möglich sein!!!
Lieferbare GrößenSattelbaumgröße: 16,0 bis 17,5“
ab Bestellungen 6/2020 auch in Sondergröße 18″ lieferbar
Kissenlänge (cm)41,0 bis 45,0
Kissenkanal-Breite (verstellbar) angepasst an die jeweilige KE Einstellungvorne: 6,5-14 cm
mitte: 5,0-6,0 cm
hinten: 7,0-8,5 cm
Kissenbreite hinten,über den Rücken gemessen, ca.27-32 cm (je nah Variante und Größe)
KammerweiteUVS: stufenlos von 28 bis 36 einstellbar
GenTec: stufenlos von 28 bis 34 einstellbar
Sitzschalen-Breiteca. 29 cm
Taillenbreite3,5 cm
Sitztiefe8,5-9 cm (je nach Ausstattung)
Sattelblatt-Länge vom Schloss gemessenbei 16″ und 16,5″ = 35 cm
bei 17″ = 38 cm
bei 18″ = 40cm
(je +/- 2cm verstellbar)
Sattelblatt-Breite27,5 cm
Gewichtab 8,3 Kg